DSDS Daniele Negroni startet durch mit seinem Album

Der Zweitplatzierte bei DSDS 2012, Daniele Negroni, zeigte was in ihm steckt. Gut verkauft sich sein neuestes Album. Er stand den Bravo Kollegen Rede und Antwort. Daniele hatte von Anfang an mit seiner ersten Single „Absolutely right“ eine Menge Spaß.

Begeistern konnte ihn nicht nur die Single. Seinen Zuspruch  fand das ganze Album „Crazy“. Es war sehr abwechslungsreich, war sein erster Eindruck. Sowohl sexy als auch soulige Songs finden sich auf dem Album. Der Sänger lebt seinen Traum. Er steht auf der Bühne und singt. Seine größten Ziele hinsichtlich eines Auftrittes sind Rock am Ring und Rock im Park. Zunächst wird er sich als Zuschauer dorthin wagen. Seine Fans hat er aber nicht vergessen und so die Treffen mit seinen Fans  bei Autogrammstunden zum Beispiel immer noch sehr wichtig. Mittlerweile sind auch Interviews zum Alltag des 16-Jährigen geworden. Eine Frage kann er aber nicht mehr so hören, welche immer wieder gestellt wird.  Es ist die Frage ob er eine Freundin habe. Diese kommt sozusagen im 24-Stunden-Takt. Es ändere sich ja in 24 Stunden eigentlich nicht so viel. Die Frage könnte in einem halben Jahr mal wieder gestellt werden. Diejenigen, die mehr erfahren möchten. Das komplette Interview gibt es auf www.bravo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.