DSDS: Kandidaten akzeptieren Bohlens Meinung nicht


Ardian Bujupi und Pietro Lombardi stehen hoch im Kurs bei DSDS und sind die Favoriten der Fans. Marco Angelini und Zazou Mall kommen nicht so gut mit Dieter Bohlens Meinung klar. Bohlen kritisierte Marco und Zazou und das zu Recht.

DSDS

Zazou Mall würde nicht noch einmal bei DSDS teilnehmen. Sie punktete mit Tanztalent aber ihre Stimme kam einem Froschquaken sehr nah, lt. Dieter Bohlen. Sie kritisierte den Druck, der auf den Teilnehmern von DSDS lastet. Dass die Teilnehmer unter Druck stehen, ist von vornerein klar. Wer in der Vergangenheit eine wirklich gute Leistung abgeliefert hat, wurde von Dieter Bohlen auch gelobt. Es gab schon Kandidaten, die von Dieter kritisiert wurden und dennoch weit gekommen sind. Pietro Lombardi hat es trotz vieler Texthänger weit geschafft. Dicht gefolgt von Ardian Bujupi, könnte es sein, dass die beiden das Finale unter sich austragen werden. Sarah Engels hat eine tolle Stimme und zählt ebenfalls zu den Favoriten. Leider mangelt es bei ihr an der Anzahl der Fans, was man auf Facebook ersehen kann. Es gab schon Kandidaten, die von Dieter kritisiert wurden und dennoch weit gekommen sind.

[poll id=“55″]

Ein Gedanke zu „DSDS: Kandidaten akzeptieren Bohlens Meinung nicht

  1. manassas

    Ja, die Bibel der Internetgläubigen: Facebook. Aussagekraft meistens gegen Null.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.