DSDS: Pietro, Ardian und Sarah im Halbfinale

Marco ist draußen: Pietro Lombardi, Sarah Engels und Ardian Bujupi kämpfen weiter im Halbfinale von DSDS. Wer siegen wird, zeigt sich bald. Von der Fananzahl her, müsste Pietro siegen, aber Umfragen deuten auf Ardian hin. Wenn es immer nach den Zahlen gehen würde, wäre Sarah schon lange draußen.

DSDS-Halbfinale steht vor der Tür

Deutschland sucht den Superstar geht in die Endrunden und wieder einmal musste ein „Superstar“ nach Hause gehen. Diesmal traf es Marco Angelini aus Österreich. Auch wenn Dieter Bohlen die Songs super fand, das Publikum war da anderer Meinung. Der Auftritt von Marco war alles andere als gelungen und auch seine Songs „Angel“ von Robbie Williams und „How You Remind Me“ von Nickelback kamen überhaupt nicht an. Zwar konnte Marco mit seinem dritten Song „Born To Be Alive“ wieder sein Talent unter Beweis stellen, doch letztendlich hatte er seine Chance mit der nicht gelungenen Wiedergabe der ersten beiden Songs verspielt. Da konnte auch Dieter Bohlen ihn nicht mehr retten.

Weiter gekommen sind Ardian, Sarah und Pietro, die den Kampf um den Titel aufnehmen. Es bleibt abzuwarten, wer von diesen dreien letztendlich überzeugt. Als Favoriten gelten Ardian und Pietro, die an diesem Abend die Jury und das Publikum von ihrem Talent überzeugten.

[poll id=“58″]

Wir würden uns freuen, wenn Sie Texter-Gesucht mit einem Klick auf den „Gefällt mir – Button“ oben auf der Linken Seite unterstützen würden.

Ein Gedanke zu „DSDS: Pietro, Ardian und Sarah im Halbfinale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.