Ein Café am Ballermann kommt für Daniela Katzenberger nicht in Frage


Photo RTL

Jetzt beantwortet Daniela Katzenberger die Frage, weshalb sie kein Café am Ballermann eröffnen wollte. Viele der Fans, welche Urlaub machen am Ballermann sind nämlich darüber enttäuscht. Die Katze meint dazu.“Welche normale Frau will einen Kaffee am Ballermann trinken, mit Leuten, welche schon morgens um 9 Uhr mit drei Promille rein marschiert kommen?“Wir sind der Meinung, dass Daniela Katzenberger wohl recht hat damit, denn das möchte wohl wirklich keine Frau erleben.

An dem kürzlich aufgetretenen Gerücht, dass das Café von Daniela Katzenberger bald seine Pforten schließt ist absolut nichts dran. Ganz im Gegenteil, in Zukunft möchte Daniela wieder präsenter sein in ihrem Café im Südwesten der Insel. Fans der Katze können übrigens aufatmen. Es gibt ein Wiedersehen mit der beliebtesten Blondine Deutschlands. Die Katze flimmert im Rahmen der Café Eröffnung auf Mallorca am 5. Juni um 21:15 Uhr wieder bei Vox über den Bildschirm. Daniela hatte dort zahlreiche Begegnungen mit Goodbye Deutschland Stars, wie zum Beispiel Jennifer und Jens, den beiden beliebtesten Boutiquebesitzer ausDeutschland, die ihren Laden in Cala Millor, dem bekannten Urlaubsort haben. Am 10. Juni schwingt Daniela Katzenberger auch noch mal den Kochlöffel beim perfekten-Promi-Dinner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.