Menowin: auch in Österreich war er in den Charts

 

 

Laut Wikipedia war Menowin Fröhlich auch in Österreich in den Charts platziert. Dort stieg er auf Platz 24 ein. In Deutschland lag seine Platzierung etwas besser, aber dennoch war dies ein Erfolg für den deutschen Künstler.

 

Menowin Fröhlich is back

Menowin Fröhlich

Auf der Webseite  http://charts.orf.at/oe3/single/2011/woche15/main kann das Ergebnis recherchiert werden. Auch in Österreich verzeichnete Fröhlich einige Fans während der Zeit nach DSDS, als er in Wien tourte. Sein Song, If you stayed war sehr erfolgreich. Schließlich hatte Fröhlich dafür keinerlei Promotion. Die anderen DSDS-Sieger hatten eine riesen Masse an Zuschauern. Menowin hingegen brachte seine Single erst ein Jahr später an den Start. Bald wird er wieder in Freiheit musizieren können. Dann kann er endlich sein Album selbst promoten und durchstarten. Seine Single wurde auf einigen CD-Samplern aufgenommen. Dies zeigt, dass seine Musik nicht so schlecht sein kann, wie einige Leute auf diversen Blogs geschrieben haben.

 

25 Gedanken zu „Menowin: auch in Österreich war er in den Charts

  1. Pingback: Menowin Fröhlich News

  2. Christa

    Stimmt, die Betonung liegt auf WAR. Er WAR eine Woche auf Platz 24, die Folgewoche auf Platz 73 und damit noch schneller von der Bildfläche verschwunden als hierzulande.

    „Dies zeigt, dass seine Musik nicht so schlecht sein kann, wie einige Leute auf diversen Blogs geschrieben haben.“ — Wie bitte? Dass es auch in Ö ein paar HCFs gibt und die das gleiche Kaufverhalten aufweisen wie die deutschen HCFs, was sagt das bitteschön über die Qualität der Musik?

  3. Hmmm

    Ich finde den Artikel gut!
    Für die Lästerer… Macht es doch besser als Menowin!!
    Was hält euch noch??

  4. Fan

    Nichts, die Qualität seiner Stimme muss man selbst hören – und tut man auch, selbst ganz ohne Chart-Plazierung.

  5. ive

    Schön für Menowin!! Er wird bald wieder richtig Durchstarten, ob es denen passt oder nicht!!
    Wir Fans sind immer bei ihm!!!!!!!!!!1
    Menowin wir Lieben Dich.

  6. Pusteblume

    schöner bericht mal wieder 🙂
    dankeschön, textergesucht ist echt toll <333
    ihr seid immer so fair zu menowin, DANKE dafür!

  7. Blume

    In Österreich stieg Menowin auf Platz 24 ein.Finde ich super. Menowin war in Österreich sehr beliebt das sah man in der Lugner City. Tausende von Fans jubelten Menowin zu.Bin gespannt was in Zukunft in Planung steht.

  8. Toto der Idi

    Ja ja 😉

    unser kleiner Schnubbel ist leider kein Superstar … war er nie und wird es auch niemals werden !

    Er ist ein V……..und ist im Gefängnis !!

  9. Christa

    @Blume

    Stimmt, mit 24 stieg er ein und die Folgewoche mit 73 gleich wieder aus. Und ward nicht mehr gesehen. Noch ein paar Nummern schlechter als hier.

    Ich bin auch „gespannt was in Zukunft in Planung steht“. Das Management schweigt, vom Label hat man noch nie was gehört.

    Macht doch mal ein Interview mit Mikel, zum Stand der Planung. Das wäre doch mal was. Wieviele Songs hat Meno im Knast geschrieben? Damit muss er doch locker 2 Stunden Konzert bestreiten können. Sicher hat er auch schon die passenden Tanzschritte unter der Dusche einstudiert. Jetzt müssen nur noch die Locations gebucht und die Musiker gecastet werden.

    ACH, ICH FREI MICH SO! JETZ GEHETS LOOOS!

  10. Inkognito

    Sehr viele Sänger haben überhaupt kein Platz in Charts erreicht. Und welche Kaufverhalten haben die Fans in Österreich ist jegal, hauptsache die kaufen, so wie auch in Deutschland,- sehr viele Menschen interessieren sich für Menowin und seine Musik. Das kann Christa oder jemand sonst auch nicht behindern.

  11. Delilah

    Es freut mich der Platz 24 in Österreich,zumal die CD ja nur durch Vorbestellung erhältlich war. Natürlich habe ich eine sowie das Buch von Menowin.In der Lugner City war ich damals auch dabei. Es war ein tolles Erlebis.Einmal Fan, immer Fan. Ich freue mich auf alles was von Meno noch kommt !!!

  12. Toto der Idi

    es wird ja verkündet das Meno wieder (?) Konzerte geben soll ..in großen Hallen mit TAUSENDEN („200“) Fans ..

    Show´s wie es Sie noch nie gegeben hat (ala Dettelbach -10 Minuten Mini Playback Show 😉 LOL

    LIVE SHOW´S ?——- ICH GLAUBE DER KANN ÜBERHAUPT KEINE 5Minuten LIVE singen …

    Bis jetzt konnte man IHN immer nur mit Playback genießen … und seine „Songs “ bei You t…. enden ja nach ein paar Minuten immer mit LALALALALAL GEDUDEL …

    SCHADE DAS SEINE WENIGEN FANS IMMER WIEDER MIT DAUERVOTING UND Mehrfachkäufen DIESEM KLEINEN MÖCHTEGERN DIE STANGE HALTEN MÜSSEN

  13. kein Fan von castingshows

    @ Christa

    „was sagt das bitteschön über die Qualität der Musik?“

    Nichts.

    Daß Chartplazierungen nicht zwingend mit „Qualität“ einhergehen, ist eher keine neue These und beweist sich selbst bei jedem Blick auf Dieselben, 😛 .

    Daß es dich so nervt, wenn irgendwelche Leute jemanden glorifizieren, ist allerdings lustig, denn auch das ist nicht neu, man nennt diese Menschen „Fans“, 😆 😆 😆 .

  14. Karin

    Danke für den neutralen Bericht.

    Den Antis würde ich mal empfehlen sich Therapieren zu lassen. Kann bei manchen vielleicht noch helfen,obwohl ich da meine Zweifel dran habe.

  15. Blume

    @ Christa

    Wenn ich etwas wissen möchte setze ich es in die Tat um. Aber ich kann gespannt abwarten was die Zukunft bringt ( Menowin ).
    Ich bin stolz das Menowin in den Charts WAR und vielleicht wieder sein wird. Abwarten!

  16. helena

    @boyfriend

    Was hast du eigentlich immer mit deiner „geh schlafen“-Empfehlung? Bist du da irgendwie neurotisch fixiert? Bist ständig unausgeschlafen und schreibst deshalb so wie du schreibst?

    Wenn man sich die Menowin-Fans hier anguckt, Biggi, boyfriend, ive, Blume, kein Fan von — vermutlich repräsentiert ihr den Fanclub ganz gut. Im Teen-Alter geht man bei Fans davon aus: das gibt sich. Aber bei euch? Meno4Ever, keine Besserung in Sicht. Keine erfolgversprechende Behandlung weit und breit.

  17. overdrive

    ich könnte mich immer amüsieren, wenn ich hier lese: “ und wenn der erst mal aus dem Knast ist, dann wird er so richtig durchstarten!!!“

    Durchgestartet ist er schon oft, aber stets nur in Richtung Knast! Schließlich zieht es einem immer wieder dahin zurück, wo man sich geborgen fühlt!

    Egal ob sich seine (nach einem Jahr mühsam erstellte Single!) und sein Buch, was er (hat schreiben lassen!), ganz gut verkauft hat, welcher Manager und Plattenlabel würde mit solch einem kriminell veranlagten, unzuverlässigen und eingebildeten Blödmann, einen Vertrag abschließen? Jedoch möchte ich den extrem verblendeten Menowin-Verehrern nicht ihre Ilusionen nehmen!

  18. wer

    dass ihr meinen Kommentar mit den offiziellen Verkaufszahlen nicht freischaltet zeigt,
    dass euch klar ist, dass diese Zahlen Hassos Flop belegen würden. Ferner zeigt es, dass euch nicht an objektiver Berichterstattung gelegen ist. Ihr versucht gezielt für Hasso zu manipulieren.
    Mal sehen, wie sich meine Screenshots verwenden lassen.

  19. kein Fan von castingshows

    @ helena

    „Keine erfolgversprechende Behandlung weit und breit.“

    Helena, weshalb so furchtbar unentspannt? Außer solchen Schreiberlingen, wie du einer bist, gibt es unter sämtlichen Artikeln zu Menowin Fröhlich absolut nichts Besonderes zu entdecken. Diegleiche Art von Kommentaren findet sich unter ALLEN Artikeln zu Künstlern und zwar unabhängig davon, ob du oder ich der Meinung sind, der entsprechende Mensch hätte die Bezeichnung „Künstler“ auch wirklich verdient. Diese Menschen, die oftmals auch zum verglorifizieren neigen, nennt man „Fans“, sollte sich eigentlich bereits bis zu dir rumgesprochen haben, 🙄 .

    Aber du und deine „Missionskollegen“ seid schon spezieller, weshalb bist du so besessen davon, irgendwelche Fans von deiner Wahrnehmung ihres favorisierten und von mir aus auch glorifizierten Künstlers zu überzeugen?

    Ganz ehrlich, bevor du eher unqualifizierte Diagnosen stellst und Therapieratschläge erteilst, solltest du mal die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß du selbst eventuell nur Besonderheiten kreierst, wo keine existieren, und dich nicht darüber wundern, daß manche Menschen sich darüber fürstlich amüsieren, nichts für ungut, 👿 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.