Menowin Fröhlich: geht es gut


Menowin Fröhlich geht es derzeit im Gefängnis sehr gut. Dies berichtete Mikel Fröhlich gestern auf Facebook. Er durfte das Fan-Buch, welches seine Fans für den Künstler erstellt haben nicht mit ins Gefängnis nehmen.

Menowin mit Hit auf Comet 2011

Menowin Fröhlich wollte ein Foto von dem Geschenk seiner Fans machen, aber es wurde ihm leider nicht erlaubt. Er freute sich dennoch über die tolle Geste seiner Fans, die immer hinter ihrem Idol stehen. Sie gehen wirklich mit ihm durch Dick und Dünn. Menowin teilte Mikel mit, dass seine Fans die besten Fans sind. Die schwere Zeit wird Menowin bald endlich hinter sich lassen. Auf WebRadio – Liveab1.de – Die freundliche Community wurde Musik von Menowin gespielt. Also wer ihn vermisst und seine Stimme hören möchte, der sollte sich das anhören bzw. über das Web anschauen. Gestern lautete die Sendung, Menowin muss, alles andere kann – muss aber nicht! Von 21-23 Uhr wurde das gespielt.

14 Gedanken zu „Menowin Fröhlich: geht es gut

  1. wer

    was ist denn nun mit den offenen vollzug und den nie dagewesenen konzerten?
    wieder nur gelogen???

  2. helena

    wie immer, das übliche blah-blah.

    dass mikel erzählt hat: menowin kommt „bald“ raus und wir planen konzerte, davon ist ein paar wochen später natürlich wieder keine rede mehr.

    die fans aber ein gedächtnis von vorgestern bis gestern. denen kann man ankündigen, was man will, weil sie sich zwar ganz toll freuen können, aber es eh gleich wieder vergessen haben.

    was ich nicht verstehe: wie kann man so vergesslich sein bi sachen, über die man sich freut?

  3. metoo

    „Menowin Fröhlich geht es derzeit im Gefängnis sehr gut.“

    Na, da könnte man ja direkt neidisch werden. Ist wahrscheinlich auch besser, als von wildgewordenen Fanatikern belästigt zu werden.

  4. Mara

    sieht wohl so aus 😉

    also… nix Neues

    das muß man sich mal vor Augen halten >> wenn Ihr viel kauft ( Buch etc ) kommt Meno in den offenen Vollzug <<

    das grenzt schon an Betrug da dadurch Kohle gemacht wird

  5. Daniela

    Danke,das Sie berichten,das es Menowin gut geht.Wir Fans warten auf unseren Menowin,egal wann das sein wird.Spätestens im Dezember,der Tag kommt auch.Wir vermissen Menowin sehr,aber man sollte gleichzeitig geduldig sein.!!!!Was wir alleine nicht schafen,schafen wir dann zusammen.!!!!!

  6. butterfly

    wer: musst du guggen.die heater und antis werden schon voll überraschd weren sein, wenn de meno superstar wird voll machen tun alle mega hallen von die deutschland, mann. die manatschment fon die menowin tut das alles wissen tun, alder. gugg mal blaue box, denn das alles stimmen tut und das was mikel und menowin zu seine fens sagen tut

  7. Toto Menofan

    So kennen wir doch unsere Menowianer …..

    Viel versprechen und dann kommt ,mal wieder , nur HEISSE LUFT 😉

  8. Maria58

    wer absolut garnichts weiss sollte nichts schreiben. Wieso gibt Menschen die IHN durch IHR verhalten so klein halten wollen? NEIDISCH !!! Wir Fans wünschen MENO ERFOLG von ganzem Herzen.ER hat TALENT ist der BESTE und hat es so was von VERDIENT!!!
    MENO 4 EVER !!

  9. Ursula

    So kennen wir doch unsere Menowinhater….
    Sich nicht für ihn interessieren aber überall geistigen Müll abladen 😉

  10. Kopfklatsch

    Begreift es endlich!!!

    *MENOWIN IST OUT“

    und der andere Pupser von Fröhlich war noch nie „IN“

    Mas que nada!!!

  11. helena

    @Maria58

    „wer absolut garnichts weiss sollte nichts schreiben.“

    Offenbar glaubst du ja was zu wissen, weil du hier schreibst. Dann verrate doch mal, wann Menowin rauskommt und wie es mit der Konzertplanung steht.

    Erkläre doch bitte auch gleich, auf was man bei Meno neidisch sein soll. Und auch, inwiefern unsereins den Menowin durch sein „Verhalten“ klein halten kann. Ohne unsere Späßchen über ihn wäre er doch noch viel, viel kleiner.

  12. Blume

    Menowin geht es gut in der JVA was sicherlich durch seine besten Fans wie Menowin es erwähnt seiner Familie und seinen guten Vorsätzen beiträgt.Die schwere Zeit wird Menowin bald hinter sich haben. Die Zeit ist absehbar und sie wird kommen.

  13. wer

    moment maria58

    klein und lächerlich macht ihn mickel
    ich habe nur gefragt, was mit dem OV jetzt ist

    man braucht meno&co nicht kleinmachen und widersprechen – das machen die schon selbst!

  14. Anaphora

    Klar geht es ihm im Knast gut. Da ist er ja auch sicher vor den lüsternen Menowienen (wobei ihn Lüsternheit noch nie gestört hat, nur lüsterne Mädels jenseits der Menopause findet wohl niemand so wirklich prickenldn 😉 ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.