Menowin Fröhlich: negative Presse

Menowin mit Lugner

Menowin Fröhlich und Richard Lugner


Es gibt wieder einmal schlechte Nachrichten über Menowin Fröhlich. Diesmal wettert nicht die Bild-Zeitung gegen den Künstler, sondern die Jugendzeitschrift „Bravo“. Seine Mallorca Auftritte werden total schlecht geredet. Laut Informationen der Bravo, träumt Menowin von einer Mega Show und Hammer-Effekten für seine erste Tour. Er soll seinen Fans falsche Versprechen machen, indem er eine Show von zwei Stunden ankündigt, aber nur drei Lieder auf einer staubigen Holzbühne präsentiert. Eine peinliche Organisationspanne der Autogrammstunde im Casino wird ebenfalls chaotisch dargestellt, durch die Jugendzeitschrift. Von der „nicht funktionierenden Musikanlage“ bis zu zum Zoff mit dem DJ, werden Fröhlichs Aktionen auseinander genommen.


In Frage gestellt wird, ob Lugner und Werner an dem Chaos eine Schuld tragen. Altersunterschiede der Beziehungspartner von Richard Lugner und Helmut Werner werden erwähnt. Doch was hat das mit Menowins Auftritten zu tun?


Was schreibt die Bravo über Menowin Fröhlich? Hier finden Sie einen kleinen Ausschnitt:

Bravo über Menowin:
Der 22-Jährige will seine Fans glücklich machen. Doch momentan läuft vieles schief.



DOMAINMEDIA Webhosting

Bravo über Helmut Werner:
Helmut Werner (25) kümmert sich um die Konzert-Termine. „Es gibt viele internationale Anfragen.“, behauptet er.

19 Gedanken zu „Menowin Fröhlich: negative Presse

  1. Any.eM

    Die letzten drei Bravoberichte waren schon negativ ausgelegt, wohl weil Menowin kein wirkliches Interview mehr gegeben hat. Alles nur Zusammenschnitte.

  2. Sammy

    Meine Güte, was sollen dei alten Malle – Kamellen noch ? Warum bringt ihr nicht gleich noch die Story, wo in den 60ern Jagger mal Hotelzimmer auseinander genommen hat.

  3. raindrop

    Ach Gott … was soll man dazu sagen? In „Fachkreisen“ wird die Bravo auch „Kinder-Bild“ genannt … noch Fragen??? *grins*

  4. Ynnej

    Die Bravo solls sich mal nicht verscherzen, denn die Jugendlichen hatten eigentlich gedacht, die „Bravo „ist fair, aktuell auf dem laufenden und kümmerst sich um die Lieblinge der Kids und das ist erja nun mal!!! Greiftdie “ Bravo“ mal das über Merzad von “ Life and Style“ auf? Das bewegt die Gemüter!

  5. patricia>menowin

    also ich weis nicht warum so gegen ihn geschossen wird…
    also drei lieder singt er mal überhaupt nicht …
    weil ich bin eigendlichen immer auf einen auftritt dabei ..es sind 6bis 7 lieder wo er macht..da er aber noch keine cd veröfentlich hat kann er auch net länger auf der bühne stehen..
    und dann warum geht ihr alle gegen meno geht doch mal an herr wagner schwiegersohn inspe…
    aber da wird nichts gemacht hauptsache mal gegen meno geschossen ..
    also was da die letzte zeit ab geht ist echt zum kotzen …

  6. mira

    Pech für die Bravo, nu kauf ich mir sie nicht. Hätt doch glatt Geld dafür ausgegeben, obwohl ich zu alt dafür bin *grins*. Übrigens der Tourcheck davor in einer Bravo war positiv, jetzt widersprechen sie sich natürlich, aber wer will von der Presse schon Wahrheit erfahren. Praterdom und Hannover, Nachtwerk waren affengeil, Bosen war Pech aufgrund des Hackerangriffes, aber die Show wurden von den anwesenden Fans als super wie immer bezeichnet.

    Mir egal, die können schreiben was sie wollen, Menowin ist der Hammer, Hammer, Hammer, Hammer, Hammer, Hammer

    Egal, was die Presse schreibt, er wird der Knaller, selbst ohne Single, jeden Tag findet man neue Songs von ihm im Netz, schon vor der DSDS – Zeit, uns wird das Warten nicht langweilig, und er ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooo sexyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

    Und Lugner ist klasse, ohne ihn hätten RTL, BILD und sein PseudoManagement ihn schon längst eingesargt. Go Menowin, wir stehen hinter dir, vor dir , neben dir – gar nix können sie dir.

  7. carlo

    Schade, dass sich die Kinderbild auf so einen Mist einschießt, anstatt positiv zu berichten, denn es ist ja wohl inzwischen auch unter den Kids bekannt, dass es bei weitem mehr positives zu berichten gibt als negatives über Menowin. Aber so will man halt die Teenies in die Richtung manipulieren, in die man sie haben will. Nur vorsicht, unsere Jugend ist nicht blöd und bildet sich ihre eigene Meinung!!!!!!!!

  8. hero.

    aber echt, ey.
    immer noch malle? -.-‚
    dumm dumm dumm ; behinderte kinder um mich herum .
    diggaa !

  9. sarah

    Ach so ein Blödsinn. Wie lange soll den der einen Malleauftritt noch herhalten. Nur gut, dass wir es besser wissen.
    Auch die jugendlichen Bravoleser glauben nicht alles.
    Nur gut das man sich von Menowins Auftritten bei zig Videos im Net überzeugen kann. Er ist einfach nur der Oberhammer.

  10. M3N0FREAK

    ich kaufe mir die bravo eigentlich jede woche,aber ab heute nicht mehr!!(es sei denn,da ist ein meno-poster).
    Jetzt sind die AUCH noch gegen ihn!! =(
    ich find’s scheiße von denen,dass die immer nur über schlechte Sachen berichten.
    Und das was da drin stand,wusste ich schon lange!!

  11. lulu

    tja, dann sollte man auch mal anfangen die Bravo zu boykottieren, wenn sie denken, so einen Mist zu verbreiten, bei dem man recherchieren kann, dass er nicht wahr ist… gehört Bravo auch zum Springer Verlag ?

  12. lulu

    lest mal…..
    spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,88424,00.html….
    hab ich mir gedacht, Bravo gehört auch zu Bild …
    lest den Bericht, dass die Bravo rückgängig war, klar, dass sie dann Meno benutzen, wegen den steigenden Auflagen…
    boykottiert sie einfach

  13. Lindemann

    Ihr müßt einfach kapieren, dass innerhalb der tonangebenden Eliten ein Konsens herrscht, ein Klima zu schaffen, innerhalb dessen Teile der Gesellschaft ausgegrenzt werden.
    Es wird ein Krieg gegen diejenigen eröffnet, denen man etwas anhängen kann.
    (seht: Menowin ist ein Superkönner, aber man möchte ihn symbolisch in die Assi-Liga hieven, weshalb von einschlägigen Blättern immer negativ berichtet wird)

    Dazu benutzt man gesell. Kreise, die auf die „so definierten“ Aussenstehenden einschlagen…man möchte also EUCH dafür benutzen, möchte EUCH instrumentalisieren!

    Die BRAVO ist Teil dieser Eliten, weshalb sie sogar darauf verzichtet, von dem Star Menowin maximal zu profitieren, setzt stattdessen dazu an, ihn zu vernichten!
    Die BRAVO gehört zum selben Netzwerk wie die BILD; nachdem die BILD von ihrer Berichterstattung Schaden nahm, übernimmt nun die BRAVO stellvertretend-arbeitsteilig diese „Aufgabe“

    Ich bitte Euch, solche Strategien mit aller Macht (erstmal zu erkennen) UND zu bekämpfen.

    Denn eigentlich sid IHR die Angriffsfläche, was Ihr später merken werdet.
    Lasst Euch niemals auf die Propaganda dieser Blätter ein, wertet sie stattdessen ab, wo immer sie sich schuldig machen, so wie hier!

    Den BLOG-Verfasser kann ich nur bitten, sich (wenn auch unabsichtlich) nicht mittels skandalträchtiger Überschriften-Übernahme in den Dienst dieses Schad-Kartells zu stellen

    Menowin ist GUT und er steht DAFÜR!

    Die medialen BÖSEN müssen gestoppt werden. Das geht nur durch unser aller Mithilfe
    Wir tun es FÜR MENOWIN, aber schon lange auch FÜR UNS SELBST“

  14. Birgit

    Ich habe den Bericht der Bravo bis zu Ende gelesen und habe ihn nicht als negativ empfunden. Zwar wurden die Pannen der letzten Zeit mal wieder aufgezählt. Es wurde aber eher die Kompetenz von Hr. Lugner und Hr. Werner hinterfragt.
    Laut Bravo gibt es ab August eine große Open-Air-Tournee (20 Konzerte) mit Tänzern, Vorgruppe und eine Band. Diese Programm
    ist dann von Menowin geplant.

  15. Tjaa

    Bravo war auch mal besser,
    am Anfang standen sie noch hinter Menowin & jetzt nur noch negativ .
    Die haben keine Ahnung,
    schreiben auch nur noch ab.
    Echt niveaulos geworden .

  16. Isabellinge

    Ach schau her: Marlenchen hat auch mal wieder eine superkompetente Meinung abzuliefern. Aber warum so „gemässigt“? Das ist doch garnicht dein Stil? Armes Geschöpf voll Hass auf jemanden, den du garnicht kennst. Gibt es da noch mehr in deinem Leben? Könnte ich mit vorstellen, denn einen echten Lebensinhalt scheinst du nicht zu haben. Also weiter so , damit dein Leben einen Sinn bekommt! H E R Z L I C H E Grüße!°

  17. Isabellinge

    Kleine „Leseprobe“ einer Frau : objektiv, menschenfreundlich, warmherzig – eben ganz BILD_Niveau – über Menowin: „ins Plumpsklo zu seinesgleichen, Inzestergebnis, verdrogtesMännchen, grossgezogene Nachgeburt und vieles andere mehr,- das ist nur aus e i n e m Kommentar! Sowas ist eine FRAU !!! Gemeingefährlich- entweder ignorieren oder wegsperren, was man ihrer Meinung nach mit Menowin tun sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.