Menowin Fröhlich: DSDS-Vize angespannt

Im Bericht bei Punkt 12 auf RTL war zu sehen, dass Menowin Fröhlich sehr angespannt war. Kommentare gab er keine ab. Die Presse verfolgte ihn im Gerichtssaal. Was sollte Menowin auch schon dazu sagen? Schließlich zeigte er Reue und gestand die Tat.

Menowin Fröhlich im Knast

Menowin bei RTL

Menowin schwieg während des Verfahrens. Belogen hat er seine Fans aber nicht. Denn er äußerte nur, dass er Werner nicht angepackt habe. Mit einer Bewährungsstrafe und einem Antigewalttraining kam Fröhlich davon. Wenn es nach der Staatsanwältin gegangen wäre, hätte er eine Strafe ohne Bewährung bekommen. Jedoch hatte er einen guten Verteidiger. Menowin hat bewiesen, dass er viel dazu gelernt hat. Denn er entschuldigte sich schriftlich bei Helmut Werner. Menowin war sehr verärgert, als er Werner die Kopfnuss verpasste.

 

Menowins Erfolg geht weiter

Seine Single If you stayed ist den Charts nochmal etwas gestiegen und sein Buch war sogar schon ausverkauft. Also was will man mehr? Bald knüpft er bestimmt noch mit weiteren musikalischen Erfolgen an, wenn eine neue Single oder das neue Album erscheinen!

 

10 Gedanken zu „Menowin Fröhlich: DSDS-Vize angespannt

  1. manassas

    Oooch, der Arme…..er tut mir so Leid. Habt ihr eigentlich ausser Meno nix mehr zu bieten? Und dann noch jeder Bericht getreu dem Motto „Meno, lass mich in deinem Arsch wohnen“.

  2. Biggi

    @manassas…es gibt doch mehr als genug „schlechte Artikel“ über ihn -laß uns doch mal die Freude,etwas positiveres zu lesen.
    Ausserdem -wenn du dich anstrengst,findest du bestimmt auch Berichte,die nix mit ihm zu tun haben!

  3. Marc

    sicher wird er nochmal die 1 erreichen. Klar, er ist ja ein Weltstar. Nur eines… die Welt scheint es nicht mitbekommen zu haben… naja, dann wird er sicherlich bald die Bestsellerliste anführen und erfolgreicher als Dan Brown sein. Deppstar…äh Weltstar halt!

  4. Ricarda

    „Was sollte Menowin auch schon dazu sagen? Schließlich zeigte er Reue und gestand die Tat.“

    Da gehen die Meinungen auseinander.

    Wie viel Reue kann vorhanden sein, wenn er gleichzeitig in seinem Buch das die Story verbreiten lässt, dass er Werner nicht angegriffen hat? Kommt bald ein neues Buch: es war ganz anders?

    Viele Fans glauben ernsthaft, das Geständnis sei falsch und Teil eines Deals. So stellt sich der naive Menowin-Fan die Gerichte vor. Richter an Menowin: gestehe, dann gibts Bewährung.

  5. Blume

    Es wird wieder viel berichtet Menowin,H.W.Jeder möchte es aus seinem Blieckwinkel sehen. O.K. Ich sehe es als eine neue Herausforderung für Menowin und Fans. Alles negative hinter sich lassen die schönen Zeiten bei behalten und nach vorne schauen.

  6. ive

    Manassas!!
    Dabei haben sie dich vergessen mit Rauszuschmeisen!!
    Du bist so ein ….., da weis man nichts mehr zu Sagen!!
    Menowin wird immer da sein!!!!!

  7. Manu M.

    Ihr seid ja alle echt so arm. Habt ihr nix anderes zu tun als über Menowin herzuziehen?

    @ Ricarda

    Wenn Du das Buch gelesen hättest, dann würdest Du nicht so einen Schwachsinn erzählen. Er hat nämlich in dem Buch nichts davon geschrieben, dass er es nicht gemacht hat.

    Er hat geschrieben: „Den Aids-Vorwurf konnte ich mit einem Aidstest entkräften den anderen Vorwurf nicht.

    Wo bitte steht da, dass er es nicht gemacht hat???????

    Kümmert Euch doch einfach mal um etwas anderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.