Menowin hautnah

Menowin Fröhlich hautnah in Landshut in der Nähe von München

Menowin Fröhlich und Album

Prima Photo/menowin.de

Menowin Fröhlich ist nicht wie viele andere Prominente. Für seine Fans nimmt er sich Zeit und vergibt gerne Autogramme und Bilder an seine kleinen und großen Fans. Wer den Künstler heute hautnah erleben möchte, der sollte in Landshut beim verkaufsoffenen Sonntag Menowin auf gar keinen Fall verpassen.

Menowin war am Mittwoch in Berlin und präsentierte seine Stimme begeleitet von Gustavos Gitarrenklängen. Auf der Media-Markt-Bühne sang er 3 seiner tollen Songs. Unter anderem war die neue Single „Bad“ aus dem Album White Chocolate mit am Start. Fast ein Jahr lang hat Menowin nun ohne Eskapaden überstanden. Er scheint es mit seiner Veränderung wirklich ernst zu meinen. Direkt vor Ort war er am Mittwoch direkt bereit Autogramme an kleine und große Fans zu verteilen. Mit den kleinen Fans hat er sich auch fotografieren lassen. Von Anfang an hat er sich Zeit für seine Fans genommen mit Autogrammstunden und Auftritten.

Gestern gab der Sänger folgende Info auf Facebook bekannt: „Hi Leute, morgen nächste Autogrammstunde im Saturn in Landshut (verkaufsoffener Sonntag) schaut vorbei. Ich werde performen und Autogramme schreiben für euch. Bis morgen und ein schönen Samstag :)“. Eigentlich könnte der begnadete Sänger sein Talent auch bei „The Voice of Germany“ vorstellen. Seine Stimme würde sicherlich gut zu diesem Niveau passen.

4 Gedanken zu „Menowin hautnah

  1. ive

    Danke für Euren Bricht! Habe Texter gsucht schon sehr vermisst!!
    Toll das Menowin nach Landshut kommt, sind nur 30 km. von mir endfernt!
    Freue mich soooo sehr, Menowin alles gute Glück und Erfolg!!!!!!!

  2. Sunny

    Hasso kam – und verlor ;-( totale Pleite bei der Tontechnik ( oder lag es doch am Gesang ?)
    Wenn Hasso so weiter macht gehts stetig abwärts !

  3. joker

    ???

    wozu würde der passen? zu voice of germany?

    als was??
    als sänger ja wohl sicherlich nicht. das niveau hat der bei weitem nicht. nicht mal annähwernd.
    ich gehe mal davon aus, dass du eintest, dass er dort als hausmeister gut hinpassen würde!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.