Immobilien: Mieten in München und Trier

Mieten in München

Unternehmer in München wünschen sich höhere Mieten. Sollen die Mieter wirklich mehr bezahlen? Vertreter der Immobilienwirtschaft möchten den Bereich Wohnungsbau ankurbeln durch Mieterhöhungen. Mietsteigerungen sollen zugelassen werden lt. Eisele vom Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmer. Die wurde im Münchener Hofbräukeller beim Forum der Wohnungspolitik (CSU) besprochen. Investitionen werden nur getätigt wenn die Rendite stimmt. Nur der Bau von höherwertigen Wohnhäusern sei lukrativ, sagte Eisele bei der Versammlung. Er fordert eine Zweiteilung des Marktes für Immobilien. Es könne nicht erwartet werden, dass Wohnraum für Menschen mit mittleren und geringen Einkommen geschaffen wird. Stürzer, der Chef des Haus- und Grundbesitzervereines spricht von einem „Kardinalfehler“, wenn zu oft die Mieten verändert werden. In Trier und anderen Städten haben sich die Mieten in diesem Jahr schon bereits bis zu 20% erhöht. Weitere Erhöhungen sollten derzeit eher nicht in Erwägung gezogen werden. Immobilien in Trier zum Mieten oder Kaufen sind immer noch viel günstiger als in München.

Empfehlung: Immobilienmakler Trier

Südafrika – Immigrationsservice – Reise, Tourismus, Immobilien, Ferienunterkünfte
Der Ratgeber für Ihre Immigration nach Südafrika, Arbeitsgenehmigungen und Genehmigungen für Untenehmer, Rentner, Studenten. Vermittlung von Unternehmen und Immobilien, Übersetzungen, rechtliche Beratung, Versicherungen und Ferienhäusern.

Hausverwaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.