Pietro Lombardi hat es geschafft


Kaum war das Album „Jackpot“ im Handel, schon steht sie auf Platz 1 der Charts. Damit hat Pietro Lombardi Lady Gaga und Adele überholt. Ein toller Anfang für den jungen Star. Seine Single „Call My Name“ hält sich bereits seit Wochen an der Spitze der Charts.

Pietro Lombardi Jackpot

www.rtl.de/cms/unterhaltung/lets-dance.html (c) RTL / Stefan Gregorowius Lombardi bei Lets Dance

Lady Gaga konnte mit ihrem Album „Born This Way“ Pietro nicht übertrumpfen und auch Adele mit „21“ hatte keine Chance. Das Album „Jackpot“ war kaum im Handel und schon Goldkurs. Nicht nur in Deutschland konnte der Superstar punkten, auch in Österreich und der Schweiz ist er in den Charts ganz oben angekommen.
Nachdem Pietro Lombardi bei DSDS gesiegt hatte, hat er einen Vertrag mit Universal Music abgeschlossen. Den Song „I Miss You“ wird er im Duett mit seiner Freundin Sarah Engels bei „Wetten dass …?“ singen. Die Show ist die letzte, die Thomas Gottschalk moderieren wird. Ausgestrahlt wird die Sendung im Sommer dieses Jahres.

2 Gedanken zu „Pietro Lombardi hat es geschafft

  1. Pingback: Menowin Fröhlich News

  2. Marc

    Nun, klar kurzu mal auf 1 gestiegen, aber wie jeder DSDS Sieger… bald ist nur noch leere Luft da und der aktuelle Sieger vergessen! Anfangs kauft jedes Mädchen die CD, weil der Typ soo süss ist, aber bald sind die Mädchenträume woanders plaziert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.