Private Krankenversicherung: Zusammenstellung optimaler Tarife

Eine private Krankenversicherung lohnt sich insbesondere für besserverdienende Singles aus finanzieller Sicht sehr schnell. Nichtsdestotrotz ist es für den Verbraucher angesichts des großen Angebotes im Bereich der privaten Krankenversicherungen nicht immer einfach, den Überblick zu behalten, welche Anbieter sich aktuell durch besonders attraktive Konditionen auszuzeichnen vermögen. In diesem Fall kann ein Blick auf verschiedene Portale der Verbraucherorganisationen dabei behilflich sein, sprichwörtlich die Spreu vom Weizen trennen zu können.

Die besten Anbieter im Bereich der privaten Krankenversicherung 2011 für Beamte wurden mit Abstand die Concordia und die HUK-Coburg, die mit ihren speziellen Beamtentarifen glänzten. Die beste PKV 2011 für den Bereich der selbständigen Männer waren die kostengünstigen Tarife der der Hallesche. Hier sind männliche Versicherte am besten aufgehoben, die einem selbständigen Gewerbe nachgehen. Die Stiftung Warentest/Finanztest verglich ebenso die ganz unterschiedlichen Tarife der privaten Krankenkassen, wie es auch Assekurata macht, die für die Veröffentlichung von umfassenden Marktstudien bekannt ist. Die beste private Krankenversicherung im Test der Stiftung Warentest für männliche Versicherte im Angestelltenverhältnis ist die Oldenburger. Diese überzeugte durch günstige und gut angepasste Tarife.
Es gibt für Versicherte grundsätzlich viele Möglichkeiten, sich über die unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften im Bereich der PKV zu informieren. Der Map-Report oder focus money sind beispielsweise ganz hervorragende Informationsquellen für Verbraucher, die sich für private Krankenversicherung Test 2011 interessieren. Es spielt hierbei keine Rolle, ob eine Erstversicherung ansteht oder ein Krankenkassenwechsel, es ist immer sehr lohnenswert, wenn man sich über die unterschiedlichen Leistungen und die diversen Leistungen einer privaten Krankenkasse erkundigt. So kann man unter Umständen sehr viel Geld sparen und ist trotzdem optimal versorgt. Aus diesem Grunde werden PKV Tests auch veröffentlicht, nämlich um den Verbrauchern eine gute und zugleich kompetente Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.