Transporte, B2B-Umzüge und weitere Leistungen

Unternehmer stellen ihre Produkte auf Messen aus, um Neukunden zu gewinnen und ihre Produkte zu verkaufen. Solange die Produkte der Unternehmen klein und auf einen „normalen“ LKW verladen werden können, stellt der Messebesuch kein Problem dar. Schwieriger wird es, wenn Unternehmer Investitionsgüter wie beispielsweise Maschinen ausstellen wollen. In solchen Fällen wenden sie sich an die Otto Morof Unternehmensgruppe, insbesondere an die Abteilung Messetransporte.

In diesem Bereich sind die Mitarbeiter auf jede Herausforderung vorbereitet. Der Montageservice baut die Maschine ab, die Spedition befördert die schwere Maschine mit einem riesigen Spezialtransporter, wobei das Gut mit einer Plane abgedeckt ist, um Schäden zu vermeiden. Am Ort, wo die Messe stattfindet, wird die Maschine entladen und vom Montageteam aufgebaut. Das Team steht dem Unternehmer während der ganzen Messe mit seinem Know-how zur Verfügung. Ist die Messe zu Ende, baut das Montageteam die Maschine ab, mit firmeneigenen Geräten wird die Maschine verladen und beim Unternehmer aufgebaut. Oft verkaufen Unternehmer die ausgestellten Güter direkt auf der Messe. Auch das ist für die Otto Morof Unternehmensgruppe kein Problem. Sie transportiert die Maschine von der Messe direkt zum Käufer und stellt sie dort auf.

Der Unternehmer hat ein Team an seiner Seite, mit dem er den Transport, Auf- und Abbau seines Gutes geplant hat, bis das Gut am Bestimmungsort nach der Messe eintrifft, an seiner Seite. Für das Team der Abteilung Messetransporte spielt es keine Rolle, ob die Messe in der Nachbarstadt, irgendwo in Deutschland, Europa oder in Übersee wie USA und Australien stattfindet. Es sorgt immer, dass das Gut am Bestimmungsort ankommt und zum Kunden zurückgebracht wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.